Herzlich willkommen auf dem Portal der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Marschalkenzimmern-Weiden

li.: Nikolauskirche Weiden, re.: Christuskirche Mzimmern

Sie haben eine Frage? 
Unsere Ansprechpartner

Sie würden gerne in einen Gottesdienst gehen?
Unsere Gottesdienstzeiten

Sie möchten eine Predigt nachhören?
Predigten zum Nachhören 

Sie wollen sich über aktuelle Gemeindeveranstaltungen und Gottesdienstzeiten informieren? 
Kalender

Sie möchten Ihr Kind taufen lassen?
Taufe

Sie möchten uns auf Facebook besuchen?     facebook

Wenn sie nicht zum Gottesdienst kommen können, kommt der Gottesdienst zu Ihnen

Gottesdienste online

Der Gottesdienst und die Live Übertragung findet immer Sonntags ab 10:00 Uhraus der Christuskirche Marschalkenzimmern statt. Es wird vor 10 Uhr geläutet! Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr.

Youtube LiveÜbertragung

Hier gehts zu den Kindergottesdiensten

 

 

Offene Kirche -täglich von 10 - 17 Uhr

Die Nikolauskirche in Weiden ist täglich für Sie geöffnet. Kommen Sie vorbei um Gott in ihrer persönlichen Stille und im Gebet zu begegnen.

Gottesdienst als Aufnahme mit Abspielgerät

Wie früher beim Cassettendienst kommt der Gottesdienst als Aufnahme zu Ihnen. Die neuen, kleinen Geräte sind leicht zu bedienen und werden jede Woche frisch aufgeladen und mit der neuen Predigt zu Ihnen gebracht oder können abgeholt werden.

Wenn Sie von diesem Angebot gebrauch machen möchten, oder jemanden kennen dann melden Sie sich im Pfarramt unter der Tel.Nr. 07455 33210.

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 07.08.20 | Vom Mops und protestantischer Pracht

    Elk-wue.de ist mit Ernst Wahl eine Etappe auf dem Diakonie-Pilgerweg gegangen: von Winnenden nach Beutelsbach. Und hat dabei viel erfahren. Vom Mops, dem Anfang des Oberkirchenrats, von Wilhelmine Canz und der Großheppacher Schwesternschaft und auch von protestantischer Pracht.

    mehr

  • 06.08.20 | Sabine Bullinger wird Landesbauernpfarrerin

    Sabine Bullinger (57) wird neue Landesbauernpfarrerin der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Sie tritt damit die Nachfolge von Gabriele Walcher-Quast an, die beim landeskirchlichen Dienst für Mission, Ökumene und Entwicklung (DiMOE) Themen der internationalen Landwirtschaft betreut

    mehr

  • 05.08.20 | 75 Jahre Hiroshima: „Nicht nachlassen im Eintreten für Frieden und Gerechtigkeit“

    Am 6. August 1945 warfen die USA die eine Atombombe über Hiroshima ab; es war die erste Atombombe, die jemals in einem Krieg eingesetzt wurde. „Hiroshima/Nagasaki mahnen uns bis heute, nicht nachzulassen im Eintreten für Frieden und Gerechtigkeit“ sagt Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July.

    mehr