Herzlich willkommen auf dem Portal der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Marschalkenzimmern-Weiden

Wenn sie nicht zum Gottesdienst kommen können, kommt der Gottesdienst zu Ihnen

Gottesdienste online

Der Gottesdienst und die Live Übertragung findet immer Sonntags ab 10:00 Uhraus der Christuskirche Marschalkenzimmern statt. Es wird vor 10 Uhr geläutet! Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr.

Youtube LiveÜbertragung

 

Auf unserem YouTube Kanal - Deine Kirche EKMW - finden Sie alle Angebote, ob als Live Stream zu den Gottesdienstzeiten und danach als Aufzeichnung

Deine Kirche EKMW

 

 

Herzlich willkommen auf dem Portal der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Marschalkenzimmern-Weiden

li.: Nikolauskirche Weiden, re.: Christuskirche Mzimmern

Sie haben eine Frage? 
Unsere Ansprechpartner

Sie würden gerne in einen Gottesdienst gehen?
Unsere Gottesdienstzeiten

Sie möchten eine Predigt nachhören?
Predigten zum Nachhören 

Sie wollen sich über aktuelle Gemeindeveranstaltungen und Gottesdienstzeiten informieren? 
Kalender

Sie möchten Ihr Kind taufen lassen?
Taufe

Sie möchten uns auf Facebook besuchen?     facebook

Offene Kirche immer Sonntags von 10 - 17 Uhr

Die Nikolauskirche in Weiden ist immer Sonntags für Sie geöffnet. Kommen Sie vorbei um Gott in ihrer persönlichen Stille und im Gebet zu begegnen.

Gottesdienst für zu Hause

Wenn Sie nicht zum Gottesdienst kommen können, kommt der Gottesdienst zu Ihnen!

1. Sie besitzen ein Fernsehgerät mit USB Anschluss?

Dann können Sie einen USB-Stick bekommen um den Gottesdienst am TV Gerät anzuschauen, ganz ohne Internet.

2. Wie früher beim Cassettendienst kommt der Gottesdienst als Aufnahme zu Ihnen. Die neuen, kleinen Geräte sind leicht zu bedienen und werden jede Woche frisch aufgeladen und mit der neuen Predigt ausgestattet

Wenn Sie von diesem Angebot Gebrauch machen möchten, oder jemanden kennen dann melden Sie sich im Pfarramt unter der Tel.Nr. 07455 33210.

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 16.01.21 | Modernes Recht basiert auf der Bibel

    Vielen ist nicht bewusst, dass unser Rechtssystem in wichtigen Grundzügen auf genuin christliches Denken zurückgeht. Dabei geht es nicht nur um die Sonntagsruhe, sondern auch um abstrakte Grundätze wie Formfreiheit von Verträgen und das Verbot sittenwidriger Geschäfte.

    mehr

  • 14.01.21 | Vesperkirche Stuttgart startet

    Mit einem hybriden Gottesdienst startet am 17. Januar die Stuttgarter Vesperkirche. Die Predigt hält die Vorsitzende des Diakonischen Werks Württemberg Annette Noller. Unterdessen müssen andere Kirchengemeinden ihre Vesperkirchen Corona-bedingt absagen.

    mehr

  • 14.01.21 | Schülerarbeiten ausgezeichnet

    Zum 18. Mal wurden Arbeiten von Schülerinnen und Schüler im Wettbewerb „Christentum und Kultur“ ausgezeichnet, etwa zur friedlichen Revolution in der DDR, zur Ethik digitaler Großkonzerne und zur Frauenordination in der römisch-katholischen Kirche.

    mehr