Herzlich willkommen auf dem Portal der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Marschalkenzimmern-Weiden

li.: Nikolauskirche Weiden, re.: Christuskirche Mzimmern

Auf diesem Portal finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere beiden Kirchengemeinden Marschalkenzimmern und Weiden.

Stöbern Sie etwas durch unsere Seiten. Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen. Sprechen Sie uns an. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

  

  

Sie haben eine Frage? Unsere Ansprechpartner

Sie würden gerne in einen Gottesdienst gehen? Unsere Gottesdienstzeiten

Sie möchten eine Predigt nachhören? Predigten zum Nachhören 

Sie wollen sich über aktuelle Gemeindeveranstaltungen informieren? Kalender

 

 

Bistro Winter/Frühjahr 2018

Bistro ab 13 Jahre Samstags (bestimmte Termine) 19.00-23.00 UhrMarschalkenzimmern Gemeindehaus (Jugendraum)Steffen Rapp (07455/914082)

 

06.01.2018 früherer Beginn ab 17:00 Uhr, bis 18:00 Uhr gibt es ein Freigetränk

20.01.2018 von 19:00 Uhr bis 23:00 Uhr

03.02.2018 von 19:00 Uhr bis 23:00 Uhr ...

mehr

NEU! GodiTreff im Michaelishaus in Weiden

Herzliche Einladung zum GodiTreff im Michaelishaus in Weiden!

Immer am ersten Sonntag im Monat (außer an Pfingsten) wird der Weidener Gottesdienst um 10.30 Uhr ins Michaelishaus verlegt. Die ersten Gottesdienste des sogenannten GodiTreffs waren sehr gut besucht. „Da ist es warm“, meinten manche...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Mission durch Videospiele

    Am Dienstag, 21. August, beginnt die größte Spielemesse Deutschlands: die Gamescom in Köln. Dort werden die neuesten Spiele und Neuerung der Gamingbranche vorgestellt. Welche Chancen dieser wachsende Markt für die Mission der Kirche bietet, wissen Pfarrer Tobias Schneider und Pfarrer Dr. Thomas Ebinger.

    mehr

  • Das Zocker-Evangelium

    Am 21. August beginnt in Köln die weltweit größte Computerspielmesse "Gamescom". Auch die Kirche nutzt die Spielwelt, um Glaubensthemen zu vermitteln. Pfarrer Thomas Ebinger setzt dabei eines der weltweit populärsten Programme ein.

    mehr

  • Kirchengärten als Insektenparadiese

    Die Initiative "Blühende Kirchgärten" sorgt sich um den Artenschutz. Wer etwas für Insekten tun will, sollte keine exotischen Gehölze pflanzen, sagt eine Expertin vom NABU. Hilfreicher seien Holunder und Schlüsselblume.

    mehr